Auf ins Leben | Mit der ARAG und guten Ideen!

Gesponserter Artikel

Haben Sie einen Traum? Möchten Sie nochmal von ganz vorne anfange und ihr Leben in die eigenen Hände nehmen? Nur allzu oft ist zwischen dieser Vorstellung und der eigentlichen Tat -die eigenen Träume in die Realität umzusetzen- eine schier unüberwindbare Lücke, die scheinbar nicht zu überwinden ist.

ARAG LOGO

ARAG Logo | © ARAG SE

Die aktuelle Kampagne der ARAG widmet sich daher genau diesen Träumen, um neuen Mut zu geben; vor allem um in der dritten Lebensphase den Blick offen für neue Perspektiven zu haben. Lernen Sie mit uns gemeinsam für unterschiedliche Geschichten und Menschen kennen, die aus ihrer Idee ein erfolgreiches Unternehmen gemacht haben.

Titus Dittmann | © ARAG Versicherungen Titus Dittmann | © ARAG Versicherungen

Auf ins Leben – Verwirklichen Sie Ihre Träume!

Auf ins Leben: so heißt die aktuelle Kampagne, die sich inspirieren in Geschichten und der Umsetzung von kleinen Projekten widmet. Da haben wir zuerst einmal die Titus Dittmann, der einst von einer Skateboardschule in Afghanistan las. Er selbst, zeit seines Lebens aktiver Skate Border, fackelte nicht lang und gründete skate-aid. Es handelt sich hierbei um eine Stiftung, die gerade den Kindern in den Krisengebieten ein eigenes, selbstbestimmtes Ausdrucksmittel in die Hand gab. Das Geld Sport ist zugleich ein Symbol für Selbstbewusstsein und Gleichberechtigung Und grenzt sich zugleich ganz entschieden von der Erwachsenenwelt ab.

Vier Jungs und eine hölzerne Idee

Unsere zweite Erfolgsgeschichte geht zurück nach Kerbholz und vier Jungs, die gemeinsam auf einer Reise durch Mittelamerika gehen. Auf ihrer Reise entdeckten sie die Tradition eines der ältesten Materialien: Holz. Wieder in ihren heimischen Gefilden angekommen, haben sie sich dazu entschlossen, genau aus diesem traditionellen und natürlichen sowie lebendigen Rohstoff Sonnenbrillen und Uhren herzustellen. Alles begann mit einem Planspiel, dass sich heute zu einer selbstbewussten und erfolgreichen Marke etabliert hat.

Holzbrillen-Team| © ARAG Versicherungen

Holzbrillen-Team| © ARAG Versicherunge

Mit der FutterFlotte in ein neues Leben

Unsere dritte Geschichte erzählt von Henrik, der sich mit seiner FutterFlocke den Traum von den eigenen Food Trucks verwirklichte. Nach 13 Jahren Einsamkeit in einem Büro, kündigte er sein gesamtes Leben um und stieg in die Gastronomie ein. Heute versorgt er die Büroarbeiter und Kunden für Geburtstage und Hochzeiten mit ganz außergewöhnlichen Sandwiches. Es war einst eine persönliche Begeisterung und Leidenschaft für eine Idee und ein Projekt, die heute zu seiner Berufung geworden sind.

FutterFlotte | © ARAG Versicherungen

FutterFlotte | © ARAG Versicherungen

Neue Ziele im Ruhestand

Hinter dem vierten Projekt erhält den Ruhestand steht ein Dutzend Menschen, die nur eines im Sinn haben: ihre Erfahrung an die Gesellschaft zurückzugeben. Gemeinsam möchten Sie Ihr gesamtes Fachwissen & Know-how weitergeben, um eine effektive Lösung zu finden. Aus den eigenen Ideen und der Kraft heraus, entstand das Projekt der Ruhestandsberatung. Im Fokus dieses Projekts stehen die Menschen ihrer dritten Lebensphase. Hier möchte man Menschen eine Perspektive für Aktivität im Ehrenamt geben.

Neue Visionen im Alter| © ARAG Versicherungen

Neue Visionen im Alter| © ARAG Versicherungen

Menschen inspirieren und begeistern!

Titus Dittmann Selbst hat sich jeder einzelne Geschichte genauer an und gibt Tipps, was erfolgreiches und wirklich effektives Handeln eigentlich ausmacht. Auf diese Weise möchte man andere Menschen inspirieren, ihren eigenen Weg zu gehen. Lassen Sie sich von Stolpersteinen und Hindernis nicht abhalten, sondern verstehen diese als Motivation, den eigenen Weg zielstrebig weiterzuverfolgen. Es geht hier um wirkliche, realistische und echte Inspirationen. Hinter jeder dieser Geschichten stehen Menschen mit Ideen und Tatkraft, die das Bedürfnis hatten, zu handeln, anstelle nur zu träumen und zu reden.

Wenn die eigenen Ideen Flügel bekommen

Gemeinsam mit der ARAG nehmen Sie es selbst in die Hand, ihre eigenen Träume in die Tat umzusetzen. Dafür bringt die ARAG Know-how, Fachwissen und praktische Tipps mit Hinweisen mit, wie die Selbstständigkeit ohne Umwege gelingt. Wenn aus einer Idee ein Produkt und ein Erfolgskonzept wird, bekommen ihre persönlichen Ideen und Träume beflügelt.

Was gibt es Schöneres im Leben, als den eigener Beruf zur Berufung zu machen. Erst dann wird der Job als Lebensinhalt und wirklich lebensbejahend wahrgenommen; immerhin eine der Grundkomponenten und die Basis für den weit reichenden Erfolg auf lange Sicht. Doch ist mit der Selbstständigkeit und der neuen Idee jede Menge Stress, Chaos und das überwinden zum Teil beträchtliche Hindernisse verbunden.

Investitionen und genügend Zeit und Ruhe, um Strategien zu entwickeln und zu festigen, die eigene Zielgruppe auf dem Prüfstand zu stellen, um im Endeffekt das eigene, persönliche Unternehmen selbstbewusst am Markt zu behaupten, stellen die stillschweigende der größten Herausforderungen im Hinblick auf den Start in die Selbstständigkeit dar.

Jetzt in dein Leben starten; natürlich mit der ARAG: –Hier gehts lang

Kommentar hinterlassen