Der große Banken Test 2015: Die Postbank (Teil: 3)

"Viele Player, eine Erfolgsgeschichte. Wir über uns." Mit diesem Slogan begrüßt die Postbank ihre Besucher auf der Webseite als eine der größten Privatkundenbanken in Deutschland. Mittlerweile verzeichnet die Bankengruppe ca. 14 Millionen Kunden und beschäftigt 15.000 Arbeitnehmer. Die Bilanzsumme von 154 Milliarden € spricht für eines der finanzstärksten Unternehmen in ganz Deutschland. Der Schwerpunkt liegt auf dem Privatkunden und dem kleinen, mittelständischen Unternehmen.

Sparschwein | © Bildagentur PantherMedia / Dmitriy Shironosov Sparschwein | © Bildagentur PantherMedia / Dmitriy Shironosov

Die Ziele der Postbank

Privatkunden finden bei dieser Bank einfache und vor allem preiswerte Finanzprodukte, die im täglichen Alltag ihren Einsatz finden. Ob online, per Telefon oder vor Ort in einer der Filialen: Postbank Berater stehen Ihnen Tag und Nacht zur Seite. Gerade das dichte und weit verzweigte Filialnetz spricht für die Kundenfreundlichkeit und die Persönlichkeit dieses Unternehmens.
So befinden sich derzeit ca. 1100 Finanzzentren unter der Leitung der Postbank. Über 4500 Partnerfilialen der Post setzen das Servicespektrum nochmals nach oben. Doch nicht nur Privatpersonen profitieren von dem Serviceangebot der Postbank, sondern auch 310.000 Unternehmen. Die Postbank betreut Freiberufler, Gewerbetreibende sowie Selbstständige. Die attraktiven Lösungen im Hinblick auf den Zahlungsverkehr und die Finanzierung eines neuen Unternehmens gehören zu den Kernkompetenzen dieser Bank.

Das kostenlose Girokonto der Postbank

Eines der attraktivsten Angebote der Postbank ist das kostenlose Girokonto mit einem Zinssatz von 1,50 % für das Tagesgeld für volle 4 Monate. Dieses Girokonto bietet Ihnen kostenlose Kontoführung. Die Voraussetzung dafür ist ein Geldeingang von monatlich mindestens 1000 €. Sie können auf Ihr Konto in einer der Filialen, mobil oder online zugreifen.

Deutschlandweit verfügt die Postbank über 10.000 Geldautomaten. Zudem bietet sich die Chance, direkt am Schalter einer Postbank Geld abzuheben. Im ersten Jahr gibt es die Postbank VISA Card für jeden Kunden und Girokonto-Nutzer noch entgeltfrei. Im folgenden Jahr kostet die Kreditkarte 22 € im Jahr.

Folgende Teilnahmebedingungen sollten Sie erfüllen, wenn Sie ein Girokonto bei der Postbank abschließen wollen:

  •  mindestens 18 Jahre alt,
  •  kein weiteres Privatkonto bei der Postbank,
  •  Girokonto und Tagesgeldkonto abschließen,
  •  Nutzung des Kontos als Gehaltskonto und
  • Nachweis über das Arbeitgeberschreiben.

Die Finanzierungen bei der Postbank

Möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Dann wenden Sie sich direkt an einen Mitarbeiter der Postbank. Firmenintern wird zwischen einem Autokredit und einem „Privatkredit direkt“ unterschieden. Auf der Webseite wählen Sie Ihren gewünschten Netto-Darlehensbetrag und die Laufzeit. Der Online-Rechner präsentiert unverbindlich die zu erwartende Monatsrate. Selbstverständlich können Sie auch einen Kreditwechsel von einem anderen Unternehmen zur Postbank vornehmen oder einen bestehenden Kredit aufstocken. Der Autokredit bringt alle Attribute für die perfekte Finanzierung von Motorrad und Auto mit. Darüber hinaus ist es Ihnen mithilfe dieses Autokredits möglich, direkt beim Autohändler lukrative Rabatte beim Neuwagenkauf auszuhandeln. Die Postbank wird Ihnen dabei unter die Arme greifen.

Fonds und Börse der Postbank

Das Deutsche Institut für Servicequalität GmbH & Co. KG hat die Postbank an den ersten Platz bei den Online-Brokern im Hinblick auf Service und Konditionen im Jahr 2014 gesetzt. Jeder Kunde, der sein Depot der Postbank überträgt, kann mit einer Wechselprämie von bis zu 400 € rechnen. Überdies punktet das Unternehmen mit einem übersichtlichen Marktverlauf unter dem entsprechenden Menüreiter sowie mit einer Auflistung der meist gehandelten Fonds und Anleihen.

Bei der Postbank Sparen

Im Prinzip lassen sich Postbank Sparplan und Online-Sparen unterscheiden. In beiden Fällen behalten Sie Ihre Sparraten fest im Griff. Beim Online-Sparen haben Sie direkten Zugriff auf Ihr Geld und sichern sich die Postbank Sparcard Rendite plus. Der Sparplan der Postbank verlangt von Ihnen kein größeres Startkapital. Sie können Stück für Stück Ihr eigenes Vermögen aufbauen. Legen Sie einen Monatsbetrag fest und sichern sich mit Zinsen plus einen jährlichen Bonus, der Ihr Vermögen Schritt für Schritt ansteigen lässt.

Im Bereich Sparen werden folgende Extras und Zusatzleistungen unterschieden:

  • SparCard Rendite plus direkt
  • SparCard Rendite plus
  • Sparplan
  • Festgeld
  • Mietkaution-Sparkonto

Fazit

  • Im Prinzip punktet die Postbank mit den gängigen Vorteilen eine der führenden Finanzgruppen Deutschlands.
  • Sie haben die Möglichkeit, ein Komplettpaket vom Sparen, über das Girokonto und die alltäglichen Finanzgeschäfte bis hin zur Vorsorge und zu den Krediten bei diesem Unternehmen abzuschließen.
  • Vor Ort stehen Ihnen die Postbank Mitarbeiter Rede und Antwort, zudem greifen Sie online auf alle Ihre Informationen der Konten zu.
  • An den Abschluss eines kostenlosen Girokonto sind einige Voraussetzungen gebunden, dennoch bietet dieses Konto im Vergleich zur Konkurrenz eine erhebliche Ersparnis, die schnell ein dreistelliges Niveau erreicht.

Links zu weiterführenden Information

https://www.postbank.de

Kommentar hinterlassen