Elster Online: Die einfache Steuererklärung

Die Elster ist nach wie vor eines der beliebtesten Mittel, die Steuererklärung durch ein Formular online einzureichen.

So kann man durch die Online Steuererklärung sehr viel an Zeit sparen und das noch recht komfortabel.

Elster online ist somit sehr einfach und bequem zu bedienen, weshalb es sich auch vielerorts allergrößter Beliebtheit erfreut.

Neben dem reinen Downloadportal und dem reinen Download der Elstersoftware, gibt es jedoch mittlerweile auch die Möglichkeit, bestimmte Formulare direkt online auszufüllen, dank Elster-Online.

Diese Formulare bei Elster-Online umfassen jedoch nicht die Steuererklärung. Diese kann ausschließlich nur mit dem Elster Formular ausgegeben und an das Finanzamt versendet werden.

[success]Mit Elster-Online kann man beispielsweise ganz problemlos die Lohnsteueranmeldung, die Lohnsteuerbescheinigung, die Kapitalertragssteueranmeldung und vieles mehr online durchführen, ohne hier auch nur eine Software downloaden zu müssen. [/success]

Dies hat natürlich immense Vorteile, denn so braucht man bei Elster-Online keinerlei Software auf dem heimischen PC und kann das Ganze direkt online ausfüllen und absenden.

Elster online vereinfacht vieles

Doch Elster online kann noch mehr.

So bietet Elster auch ein elektronisches Zertifikat, was die Sicherheit der Seite und der damit verbundenen Dateneingaben gewährleistet.

Somit ist man hierbei ganz klar auf der sicheren Seite und muss sich letztendlich um die Sicherheit keine Sorgen machen.

Der einfache Aufbau der Formularmasken bei Elster online tut hier im Übrigen noch sein nächstes.

Noch nie war es so einfach direkt und ohne jegliche Software seine Daten dort einzutragen und schnellstmöglich per Internet zu versenden.

Neben den Formulareingaben bietet Elster online auch noch die Möglichkeit, die Steuerkontoabfrage online tätigen zu können.

So kann man durch diese Steuerkontoabfrage, die im Übrigen in allen Ländern möglich ist, jederzeit direkt und unkompliziert offene Beträge in Form von Guthaben, Forderungen oder fehlenden Vor- bzw. Anmeldungen einsehen.

[info]Auch kann man hier die Ist-Buchung ab dem Wertstellungstag einsehen und hat somit einen umfassenden Überblick über seine gesamten Steuerberechnungen. Elster online bietet also einen echten Mehrwert und wird sicherlich zunehmend in den kommenden Jahren noch mehr an Bedeutung gewinnen, wenn die Zahlen der Nutzer dann noch weiter ansteigen werden.[/info]

Seit dem 1.Juli 2009 ist in Hessen auch die Steuerkontoabfrage mittels Identifikationsnummer möglich. Auf der Webseite www.elster.de findet man auch noch sehr viele nützliche und interessante Infos zum Thema Elster online. Videos sind dort einsehbar und auch verschiedene Links und wichtige Informationen werden zur Verfügung gestellt.

Elster online ist nahezu jedem Menschen und Bürger in Deutschland zu empfehlen, da man hier sehr viele umfassende Informationen abrufen und prüfen kann, die einen selbst und die steuerrechtlichen Dinge betreffen.

Nutzung von Elster Online

Um Elster komplett und richtig nutzen zu können, muss hier eine Registrierung vollzogen werden.

So muss ein spezielles Sicherheitsverfahren vorab genutzt werden, was sich in 3 verschiedene Möglichkeiten bei Elster online unterteilt.

[info]Zum einen hat man die Möglichkeit per Software-Zertifikat, zum anderen per Sicherheitsstick und zu guter Letzt per Signaturkarte sich auszuweisen. [/info]

So kann man durch diese vielen Möglichkeiten ohne Probleme das Elster-Online-Portal nutzen.

Der Abruf der eigenen elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) ist leider noch nicht möglich, dies wird in Zukunft jedoch sicher auch ein weiterer wichtiger Punkt im Bereich Elster online sein, der möglich sein wird.

Die Nutzung von Elster online ist ebenfalls auch nur dann möglich, wenn auf dem Rechner Java Runtime Environment installiert ist.

[warning]So kann man jedoch auch mittels eines Konfigurationsüberprüfungstools bei Elster online den eigenen PC prüfen lassen und erhält so direkt einen umfassenden Bericht ob Elster online so lauffähig ist.[/warning]

Es sollte auch ein schneller Internetzugang mindestens im DSL-Bereich vorliegen, da beim Aufrufen der Webseiten von Elster online teilweise recht große Datenpakete geladen werden.

Diese können insgesamt dann sehr viel an Ladezeit benötigen.

Bei langsamen Internetzugängen wird dies eher kontraproduktiv wirken und aufgrund dieser Verhältnisse würde die Seite sich kaum schnell und effizient genug laden lassen.

Aus diesem Grund sollte man vorab genau prüfen, ob man auch über einen ausreichend schnellen DSL Anschluss verfügt.

Eine 2000er DSL-Leitung sollte hier in diesem Fall aber schon ausreichend sein. Allerdings sind diese Anschlussgeschwindigkeiten mittlerweile nahezu Standard in Deutschland, weshalb somit einer Nutzung von Elster online nichts im Wege stehen dürfte.

[success]Bei allen bekannten Betriebssystemen wie Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Ubuntu Linux, Mac OSx wurde Elster online bislang fehlerfrei getestet, sodass hierbei keine Kompatibilitätsprobleme auftauchen dürften.[/success]

Mindestanforderungen für Elster online

Die Mindestanforderungen für Elster online sind im Folgenden zum einen ein Prozessor mit mindestens 500 Megahertz oder schneller.

Hier gilt natürlich das Prinzip für Elster online, je schneller desto besser.

Der Arbeitsspeicher sollte mit mind. 128 Megabyte gefüllt sein, sodass auch hier die Devise für Elster online gilt, je mehr desto besser.

Eine Grafikkarte mit mindestens 256 Farben sollte ebenfalls für Elster online zur Verfügung stehen, sowie ein freier Festplattenspeicher mit mindestens 100 Megabyte Volumen.

Für die Registrierungsart mit dem Sicherheitsstick sollte natürlich auch ein freier USB 1.1. oder 2.0 Platz zur Verfügung stehen, um diesen anschließen zu können.

Dies sind allerdings alles Anforderungen für Elster online, die nahezu von jedem handelsüblichen und aktuellen PC geboten werden.

Sicherheit bei Elster online

Das Thema Sicherheit wird bei Elster online sehr groß geschrieben.

So verwundert es auch nicht, dass man nach der Registrierung einen persönlichen Pin Code ausschließlich per Post zugesendet bekommt.

Der Sicherheitsstick bietet hier noch mehr zusätzliche Sicherheit, da ein Login bei Elsteronline bei dieser Variante nur mit eingeschobenem Stick möglich ist.

Die dritte Variante bei Elster online mit der Signaturkarte funktioniert ähnlich und so ist ein Login zu Elster nur mit eingeschobener Signaturkarte möglich. Man kann hierbei ganz klar feststellen, dass es beim Thema Datenschutz und Sicherheit sehr wichtig ist auf entsprechende Dinge zu achten.

[success]Besonders bei diesem Thema macht Elster online einen sehr großen Schritt und kann daher auch aus Sicherheitsaspekten uneingeschränkt empfohlen werden, sodass hier auch nichts Negatives feststellbar ist.[/success]

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen.

Bildquellen:
Oben-Rechts: ©panthermedia.net Olaf Kloß
Oben-Links: ©panthermedia.net Nick Fingerhut
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Konstantin Gastmann
Mitte-Links: ©panthermedia.net Diego Cervo
Unten-Rechts: ©panthermedia.net Tobias Eble
Unten-Links: ©panthermedia.net Marc Dietrich

Über Simon (134 Artikel)
Mein Name ist Simon Schröder. Ich bin gelernter Versicherungsfachmann und blogge aus Leidenschaft. Möchten auch Sie Ihre Meinung auf Beamtenblog.net an andere weitergeben? Schreiben Sie einen Kommentar. Wir freuen uns auf Sie.

Kommentar hinterlassen