Geldanlage in Berlin

Warum Immobilien in den nächsten 20 Jahren die Anlage Nummer 1 werden

Experten vermuten, dass die Preise für die Immobilien steigen werden. Dieser Trend hat sich in den letzten Monaten immer mehr gezeigt. Aus diesem Grund ist jetzt ein guter Zeitpunkt um sich eine Immobilie zu kaufen. Wie sich die Entwicklung zukünftig zeigen wird, ist für Fachleute übrigens nicht leicht vorherzusagen. Sind die Zinsen für Immobiliendarlehen in den vergangen Jahren gesunken, können diese aber durchaus wieder steigen, wenn sich die wirtschaftliche Lage weiterhin positiv entwickelt. In Wohneigentum sehen viele Verbraucher für das Alter eine Vorsorge gegen Altersarmut.

Geldanlage in Berlin Geldanlage in Berlin

Genau dieser Umstand ist etwas, dem viele Menschen vorbeugen wollen. Die demographische Entwicklung begünstigt diesen negativen Lebenswandel für Personen im Rentenalter. Durch Eigentum können sie die Kosten für die Miete sparen, um zumindest von der Rentenzahlung überleben zu können.

Aus diesem Grund lohnt sich der Kauf, wenn die Anleger noch im Arbeitsleben stehen, da für die Abzahlung weitestgehend gesorgt ist.

Besonders in Berlin werden einige Bezirke neu saniert und dadurch hinsichtlich der Bevölkerungsstruktur neu gegliedert. Neukölln entwickelt sich zum Beispiel immer mehr von einem verrufenen Bezirk zu einem Szenestadtteil.

Der Einsatz der örtlich zuständigen Politik hat sich in diesem Fall durchaus gelohnt und wird vermutlich weiterhin ausgeweitet. Kreuzberg ist seit Generationen als multikultureller Teil Berlins bekannt.

Hier steht die Stadt vor einem Wandel. Hier sind die Mietpreise durchschnittlich zwischen zwei und zehn Prozent angestiegen, wie man auch auf Immowelt & Co eindrucksvoll sehen kann. Einzig Drei-Zimmer-Wohnungen sind etwa einen Prozent günstiger geworden.

Warum die Immobilienfinanzierung sinnvoll ist

Immobilienanlage für das Alter

Immobilienanlage für das Alter

Aufgrund der steigenden Mietpreise in einigen Bezirken Berlins, wird es auch zu einem Anstieg der Kaufpreise kommen. Menschen, die jetzt eine ältere Immobilie in diesen Bezirken erwerben und diese sanieren, werden von dieser Entwicklung profitieren können.

Berlin-Kreuzberg ist als Lebensmittelpunkt und die zentrale Lage bei vielen Mietern gefragt. Die Bereitschaft für höhere Mietzahlungen steigt somit auch. Auf diese Weise steht die Finanzierung des Vorhabens auf relativ sicheren Füßen. Da die Zinsen für die Kredite in den nächsten Jahren wieder ansteigen könnten, bietet es sich an, diese Idee zu den derzeit attraktiven Konditionen umzusetzen. Hierdurch sind Sparpotenziale gesichert.

In Zukunft wird der Anleger nicht zu stark vor die Problematik des wirtschaftlichen Überlebens im Alter gestellt werden.

In der Regel sind viele Immobilienfinanzierungen ausgelöst, bis die Eigentümer das Rentenalter erreicht haben. Hierdurch sind die Familien mit Wohnungen oder Häusern als Eigentum finanziell abgesichert, weil die Mietzahlungen in den meisten Fällen entfallen.

Als Stabil können die Mietpreise in Berlin einzig an den Randbezirken bezeichnet werden. Auch hiervon können Anleger profitieren, weil sie eine relative Sicherheit beim Planen der finanziellen Entwicklung erhalten. Durchschnittlich kann in der Bundeshauptstadt von einem Kaltmietpreis von 6,59 Euro für den Quadratmeter ausgegangen werden. Abweichungen lassen sich in den Szenebezirken feststellen. Für Menschen, die jetzt ihre Miete von den Rentenzahlungen bestreiten, ist es schwierig geworden. An den Erwerb von Eigentum können diese Menschen häufig nicht mehr denken.

Fazit

In den nächsten 20 Jahren kann sich der Erwerb von Immobilien in Berlin durchaus rechnen. Heute haben die Verbraucher durch die niedrigen Zinssätze für Immobiliendarlehen die Chance einer Altersarmut erfolgreich vorzubeugen. Die Struktur der Bezirke in der Landeshauptstadt ändert sich momentan durch die Modernisierung der Wohnräume. Es wird eine spannende Entwicklung werden, die die Interessenten jetzt direkt beeinflussen können, indem sie sich für eine Immobilie entscheiden und gegen steigende Mieten in den nächsten Jahren. Profitieren können sie bei der Finanzierung dadurch, dass sie das Objekt durch Vermietungen mitfinanzieren und den Kredit auf diese Säulen stützen.

Immobilienmarkt Berlin – explodierende Preise | Made in Germany

Bildquellen
Beitragsbild: © panthermedia.net / luciano de polo
Mitte: © panthermedia.net / Wavebreakmedia ltd

Kommentar hinterlassen