n∙er∙doo-App – Strom sparen und Geld verdienen?

Günstiger Strom, unkomplizierter Vertragsabschluss und dabei noch Geld verdienen - mit dem bekannten Energieversorger eprimo werden Sie zum Energieberater! Holen Sie sich über die kostenfreie n∙er∙doo-App den Strom einfach und schnell zu sich nach Hause. Für jeden Kunden, den Sie darüber hinaus über die App werben, erhalten Sie zudem eine Prämie von 50 Euro. So sparen sie doppelt! Sie profitieren von den günstigen Strompreisen und erhalten bei einer Vertragsvermittlung attraktive Provisionen. Die nutzerfreundliche n∙er∙doo-App bietet Ihnen dabei den besten Überblick.

Strom sparen und Geld verdienen | © panthermedia.net / Diego Cervo Strom sparen und Geld verdienen | © panthermedia.net / Diego Cervo

n∙er∙doo-App von eprimo

Mit einem Vertragsabschluss bei eprimo befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Über eine Million Kunden beziehen bereits deutschlandweit Strom von diesem etablierten Energieanbieter und profitieren von dessen langjähriger Erfahrung. In Hessen ist eprimo sogar führend am Markt; aber das ist auch kein Wunder bei so viel Auswahl. Unter den verschiedenen Angeboten findet jeder das, was seinen Vorstellungen entspricht.

Mit seinen klimaneutralen Ökotarifen hat sich eprimo außerdem als Anbieter „grüner“ Energie etabliert. Kundenfreundliche Vertragsbedingungen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen zusätzlich im Mittelpunkt. Das Unternehmen lebt das Motto „Mehr Kunde. Weniger Kosten.“ Da passt die n∙er∙doo-App als neues Angebot des Energieanbieters bestens dazu.

eprimo eröffnet Ihnen die Möglichkeit, selbst zum Energieberater zu werden. Sie müssen dazu keine Fortbildung besuchen oder viel Geld bezahlen. Laden Sie sich einfach die kostenlose App herunter und legen Sie los. Über die App haben Sie die Möglichkeit Stromverträge abzuschließen und Geld zu verdienen. Für sich selbst oder als Vermittler für andere Personen. Der Clou: Für jede Vertragsvermittlung erhalten Sie eine Prämie von 50 Euro. Ihren „Lohn“ erhalten Sie sogar, wenn Sie einen eigenen Vertrag abschließen.

Nutzerfreundlich und unkompliziert: So funktioniert die App

Geld verdienen mit wenigen Handgriffen: Im Apple Store oder im Google Play Store laden Sie sich die n∙er∙doo-App einfach kostenlos herunter. Nachdem Sie sich als Vermittler registriert haben, können auf vermittelte Verträge und auf verdiente Provisionen zugreifen. Um für die Menschen, die Sie werben möchten, die besten Bedingungen zu finden, nutzen Sie den Tarifrechner.

Die App benötigt lediglich den Energieverbrauch des jeweiligen Haushalts und die Postleitzahl. Auf dieser Basis erhalten Sie die günstigen eprimo-Energietarife und eine attraktive Wechselboni. Denn eprimo zahlt jedem neuen Kunden einen attraktiven Bonus für den Anbieterwechsel. Ihre eigene Prämie von 50 Euro überweist Ihnen der Energiediscounter bei erfolgreicher Vermittlung direkt auf Ihr Konto.

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um Energieberater zu werden

Sie benötigen zum Geldverdienen bei eprimo weder Doktorhut, noch Hochschulabschluss. Wichtig ist nur, dass Sie mit einem festen Wohnsitz in Deutschland gemeldet sind. Außerdem müssen Sie volljährig sein, eine deutsche Mobilnummer und ein eigenes Bankkonto besitzen. Ohne gültige Kontodaten kann Ihre Prämie von jeweils 50 Euro immerhin nicht überwiesen werden.

Dieser Menüpunkt ist für Sie besonders wichtig

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.47.34Über die n∙er∙doo-App registrieren Sie sich mit Ihren persönlichen Daten. Besonders wichtig für die Vermittlung und den Abschluss von Verträgen ist der Menüpunkt „Meine Verträge“ in Ihrem Account. Dies ist sozusagen Ihr digitales Büro für Vertragsvermittlungen mit Privatpersonen. Gleichzeitig sehen Sie auf einen Blick, welche Verträge bereits erfolgreich abgeschlossen wurden und welche noch ausstehen.

Beachten Sie: eprimo kann nur Kunden aufnehmen, die ebenfalls über einen festen Wohnsitz in Deutschland verfügen, eine deutsche Mobilnummer und ein Bankkonto besitzen und volljährig sind. Von dem Menüpunkt „Meine Verträge“ gelangen Sie auch unkompliziert zu Ihrer Merkliste.

Die Merkliste: Ihre Sekretärin für den Gesamtüberblick

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.47.48Als Energieberater steht Ihnen mit der Merkliste quasi eine Art digitale Sekretärin zur Verfügung, die sich um die Ordnung Ihrer Gespräche und um Ihre Kontakte kümmert. In diesem Menüpunkt speichern Sie Daten und Adressen von den Menschen, denen Sie bereits unverbindlich von eprimo erzählt haben und die potenzielle Neukunden werden könnten. Über „Eintrag hinzufügen“ speichern Sie mindestens den Namen der Person. Ist Ihnen die Adresse bekannt, haben Sie die Möglichkeit, passende Tarife zu berechnen. Dann haben Sie für das Gespräch gleich ein passendes Angebot parat.

Der Eintrag lässt sich übrigens unkompliziert löschen, wenn Ihre Vermittlung nicht geklappt hat. Ist der Kunde an einem Vertrag interessiert, wählen Sie „Vertrag finalisieren“ an. Einen erfolgreich abgeschlossenen Vertrag finden Sie unter „Meine Übersicht“. Innerhalb kurzer Zeit überweist Ihnen eprimo Ihre Prämie von 50 Euro.

„Mein Account“: Das sollten Sie noch wissen

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.47.27Kleine Zahlen an den Menüpunkten oder Auftragsdaten, die nicht mehr sichtbar sind: Ihr Account sollte Ihnen keine Rätsel aufgeben. Deshalb beantworten wir Ihnen hier die drei wichtigsten Fragen, damit Sie in Ruhe weiter Geld verdienen können:

1. An den Menüpunkten und im Bereich „Mein Profil“ sehe ich kleine Zahlen. Was bedeuten sie?

Anhand dieser Zahlen sehen Sie Änderungen im Bereich „Meine Verträge“ und „Merkliste“ auf einen Blick.

2. Was bedeuten die kleinen, blauen Zahlen am Icon?

Auch diese Zahlen machen Ihnen die Verwaltungsarbeit leichter. Sie zeigen an, wenn sich in Ihren Statistiken etwas verändert hat. So ersparen Sie sich das Navigieren in verschiedenen Menüpunkten und behalten trotzdem den Überblick.

3. Personenbezogene Auftragsdaten sind plötzlich nicht mehr zu sehen. Ist da was schiefgelaufen?

Keine Angst, der Auftrag ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht verloren gegangen. Kommt es jedoch innerhalb einer Woche nach Übermittlung der Daten nicht zu einem Vertragsabschluss, wird der Auftrag automatisch gelöscht. Sollten Sie mit der Menüführung einmal gar nicht zurecht kommen, steht in ein kompetenter Support zur Seite. Über eine Mailadresse nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt auf.

Vermittlung ohne Limit: Wecken Sie Ihr Verkaufstalent

Mit eprimo haben Sie die Chance, Ihr Verkaufstalent zu entdecken und weiterzuentwickeln. Was die Anzahl der Vermittlungen angeht, haben Sie völlig freie Hand. Zahlreiche Auszeichnungen in unabhängigen Markstudien und bei Anbietervergleichen bestätigen die hohe Kundefreundlichkeit und den sehr guten Service, den eprimo bietet. Klimaschutz schreibt das Unternehmen groß und bietet auch Ökostrom zu 100 Prozent an. Dieser Prima-Klima-Strom kommt aus österreichischen Wasserkraftanlagen und passt genau in die Zeit.

Als Energieberater haben Sie somit die besten Voraussetzungen, um neue Kunden zu werben. Überzeugen Sie Freunde oder Bekannte einfach von dem guten Preis-Leistungsverhältnis und den kundenfreundlichen Vertragsbedingungen des Energiediscounters. eprimo bietet Ihnen die besten Vorraussetzungen. Ihr Verdienst hängt allein von Ihrer Überzeugungskraft und Ihrem Verkaufstalent ab. Um Energieberater zu werden, müssen Sie übrigens nicht unbedingt selbst eprimo-Kunde sein. Sie erhalten jedoch auch eine Prämie, wenn Sie sich selbst werben. eprimo zahlt die Prämie innerhalb von 35 Tagen nach Vertragsabschluss auf Ihr Konto ein.

Freuen Sie sich über diese Vorteile!


Mit der n∙er∙doo-App unterstreicht eprimo einmal mehr seine Kundefreundlichkeit. Sie macht Vertragsabschlüsse leicht und der Kunde kann selbst als Energieberater Geld verdienen – wo gibt’s denn so was?! Die Voraussetzungen für das Prämiensystem sind einfach. Ein fester Wohnsitz in Deutschland, eine deutsche Mobilnummer, ein Bankkonto und die Volljährigkeit: Schon kann’s losgehen.

Die nutzerfreundliche Menüführung sorgt dafür, dass Sie als Nutzer stets den Überblick über Vermittlungsgespräche und Vertragsabschlüsse behalten. Mit dem Tarifrechner unterstreichen Sie gegenüber Gesprächspartner Ihre Kompetenz. Potenziellen Neukunden können Sie attraktive Angebote unterbreiten. Zudem lockt nicht nur dem Vermittler, sondern auch den neuen Kunden ein finanzieller Bonus, wenn er den Anbieter wechselt.

Als Energieberater für eprimo gehen Sie kein Risiko ein. Die App ist völlig kostenfrei und sie verpflichten sich zu nichts. Andererseits haben Sie die Möglichkeit, quasi im Vorbeigehen und ausschließlich durch Gespräche Geld zu verdienen. eprimo macht es Ihnen dabei besonders einfach, potenzielle Kunden zu überzeugen. Der Energiediscounter ist für seine hohe Qualität und sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vielfach ausgezeichnet worden. Da ist es besonders leicht, Freunde und Bekannte von einem Wechsel des Stromanbieters zu überzeugen.

Fangen Sie jetzt an!
Hier klicken

Über Simon (126 Artikel)
Mein Name ist Simon Schröder. Ich bin gelernter Versicherungsfachmann und blogge aus Leidenschaft. Möchten auch Sie Ihre Meinung auf Beamtenblog.net an andere weitergeben? Schreiben Sie einen Kommentar. Wir freuen uns auf Sie.

Kommentar hinterlassen