Binäre Optionen Broker Test

Broker Test Broker Test
Broker Test

Broker Test

Das Geschäft mit den binären Optionen blüht wie nie zuvor. Aus diesem Grund gibt es auch immer wieder neue Broker, welche die Dienste rund um die binären Optionen anbieten.

Aber auch bei den binären Optionen kommt es vor, dass schwarze Schafe ihre Dienste anbieten.

Gerne werden aber auch seriöse Broker welche sogar von der Finanzbehörde reguliert werden, als unseriös bezeichnet. Das liegt vor allem daran, dass viele Trader einfach unzufrieden mit ihren eigenen Leistungen sind und sich selbst eingestehen, dass man beim Traden mit binären Optionen versagt hat. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass im Internet – bevor man sich bei einem Broker für binäre Optionen registriert – nachgeforscht wird, welche Broker tatsächlich empfehlenswert sind. Es gibt bereits einige Plattformen im Internet, welche einen Vergleich anstellen und sehr wohl über positive wie negative Eigenschaften der einzelnen Broker berichten.

[sws_yellow_box box_size=”585″]Inhalte des Artikels
Binäre Optionen Broker Test
Bekannte und beliebte Broker im World Wide Web [/sws_yellow_box]

Binäre Optionen Broker Test

Der Broker iOption, welcher vor einigen Jahren umgebaut wurde, kehrte im Jahr 2011 wieder an die Oberfläche zurück und bot mit dem Programm der binären Optionen eine Möglichkeit an, welche viele Trader als positiv empfunden haben. Das neue Design ist immerhin nicht nur für Profis geeignet, sondern sorgt auch dafür, dass sich der Neueinsteiger sehr wohl unkompliziert auf der Plattform bewegen können. Der Anbieter iOption bietet somit nicht nur für die alten Hasen am Markt eine perfekte Möglichkeit an, mit binären Optionen zu traden, sondern sorgt auch dafür, dass Neueinsteiger ihre Freude damit haben werden. Ebenfalls hat der Broker iOption mit neuen Sicherheitsvorkehrungen dafür gesorgt, einer der sichersten Broker im Bereich binäre Optionen zu werden.

Abgesehen davon ist iOption auch einer der wenigen Broker, die einen Einzahlungsbonus anbieten. Dieser beträgt immerhin 50 Prozent der eingezahlten Summe bei der Registrierung des neuen Kontos. Mit einem Minimum-Handel in der Höhe von 10 Dollar ist es möglich, dass langsam der Einstieg begonnen wird. Zudem überzeugt iOption durch die Tatsache, dass keine spezielle Software runtergeladen muss und achtet darauf, dass ein Account Manager für jeden Trader zur Verfügung steht. Mit über 85 Anlagen – Rohstoffe, Indizes oder Währungen – hat der Trader zudem eine große Auswahl zur Verfügung, um die richtigen Trades setzen zu können. Zudem legt iOption alle Gebühren und Kosten transparent vor – somit gibt es keine versteckten oder nachträglich berechneten Gebühren zu tragen.

Best Binary Options Broker Review and Trading System

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0w3SE9ubk5ZTXpvIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgd2lkdGg9IjU4NSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Bekannte und beliebte Broker im World Wide Web

Mit Markets gibt es einen langdienenden Broker im Bereich binäre Optionen. Der Broker wurde im Jahr 2009 gegründet und gilt heute als Veteran auf dem Gebiet des – ehemals exotischen – Handels.

Der Vorteil ist, dass aufgrund der Tatsache, dass mit einem Einsatz von 10 Dollar bereits getradet werden kann, auch viele Einsteiger das Geschäft mit den binären Optionen testen.

Neben einem unkomplizierten Design bietet der Broker Markets zum Call- wie Put, auch Touch bzw. No Touch und die Boundary-Optionen an. Das bedeutet, dass sehr wohl durch die unterschiedlichen Möglichkeiten die Rendite ordentlich nach oben getrieben werden kann. Der Nachteil besteht darin, dass durch diese Handelsarten sehr wohl auch das Risiko steigt, dass man eben nichts gewinnt. Denn auch wenn binäre Optionen – vom Prinzip – leicht verständlich sind, so gilt auch hier, dass – desto höher der mögliche Gewinn, desto höher auch das Risiko. Der Anyoption gilt übrigens auch als Veteran bzw. Pionier in der Branche der binären Optionen im Internet.

Anyoption ist vor allem durch seine Handelstypen bekannt bzw. beliebt geworden. So bietet der Broker neben den typischen Handelstypen etwa die Option+ Möglichkeit an, bei welcher vor dem Ende der Laufzeit das Wirtschaftsgut verkaufen kann und somit einen Gewinn einfährt. Ebenfalls sind es auch die kundenfreundlichen wie serviceorientierten Angebote, die Anyoption beliebt machen. Die Gewinnauszahlung liegt bei maximal 80 Prozent, jedoch bietet Anyoption mit 20 Prozent eine hohe Rückzahlung bei einem verlorenen Trade an.

Die Handelsgüter, welche angeboten werden, sind in der Regel Indizes, Rohstoffe, Aktien wie Währungspaare – insgesamt verfügt Anyoption über 88 Handelsgüter. Ein Konto kann bereits mit 200 Euro eröffnet werden; die mindeste Handelssumme liegt bei 25 Euro. Ebenfalls bietet Anyoption auch immer Bonuszahlungen an, welche zwischen 20 Prozent und 100 Prozent der einbezahlten Summe liegen. Ebenfalls beliebte Broker sind beispielsweise die Banc de Swiss sowie auch Option Fair oder auch 24Option bzw. OptionBit. Auch Banc de Binary sowie OptionsClick gelten als seriöse wie kundenfreundliche Broker.

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Harald Richter

Kommentar hinterlassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück