Girokonto Vergleich: Welche Bank bietet den besten Service?

Ein Leben ohne ein Girokonto wäre wohl kaum vorstellbar. Überweisungen, Geldeingänge und der bargeldlose Zahlungsverkehr direkt an der Kasse bilden die grundlegenden Erfolgsfaktoren dieses praktischen Kontos. Im Zuge der letzten Jahre haben sich Veränderungen im Zusammenhang mit dem Girokonto ergeben. So setzt der Großteil der Banken ab sofort auf den Online-Service, der jedoch die älteren Kunden vor eine gehörige Herausforderung stellt. Kontoführungsgebühren, mangelhafte Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit am Schalter bedingen die Kundenfreundlichkeit und den Service einer Bank. Wir finden heraus, welche Bank das beste Girokonto und einen optimalen, persönlichen Service mitbringt.

Girokonto

Was sagt Stiftung Warentest zu kostenlosen Girokonten?

Auch Stiftung Warentest hat gefragt, warum Kunden immer noch Kontoführungsgebühren von fünf Euro im Monat hinnehmen, wenn es doch Geldinstitute gibt, die kostenlose Gehalts- und Rentenkonten bieten. Doch sind diese Onlinekonten an die Voraussetzung gebunden, dass Sie ausschließlich via Internet genutzt werden. Im direkten Vergleich bieten laut Stiftung Warentest Dreiviertel der Banken ein Gratiskonto. So ist es für einen Kunden möglich, mit einem einfachen Wechsel jährlich bis zu 200 € zu sparen.


Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Was raten die Finanzexperten?

Finanzexperten sprechen erst dann von einem Gratiskonto, wenn weder Kontoführungsgebühren noch Kosten für die EC-Karte in Rechnung gestellt werden. Darüber hinaus kann ein Konto nur dann gratis sein, wenn ein Kunde keinen Mindestumsatz zu verzeichnen hat. Extras, wie zum Beispiel eine kostenlose Kreditkarte, stellen keine bindende Voraussetzung für die Gratiskonten dar. In einem komplexen Test von 1000 Banken stellte Stiftung Warentest fest, dass nur 5 Prozent der Genossenschaftsbanken und Sparkassen kostenfreie Konten anbieten.

Gratiskonto

Girokonto suchen: Vorsicht bei versteckten Kosten

Viele der Banken im direkten Test stellen bestimmte Bedingungen an den zukünftigen Kunden. So müssen die Neukunden bei der Spadabank einen geringen Anteil von 52 € an die Genossenschaft zahlen. Andere Gratiskonten verlangen nach einem fixen Geldeingang, wie zum Beispiel die Postbank, die ein Konto Giro Plus nur dann garantiert, wenn der Mindestumsatz im Monat bei 1000 € liegt.

Begehen Sie nicht den Fehler und schauen auf die Gebühren, gerade die Anzahl der Filalen, Automaten und der Service spielen eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung für ein passendes Girokonto.

  • Welche Automaten stehen Ihnen kostenlos mit Ihrer EC-Karte zur Verfügung?
  • Wie viele Automaten bietet die Bank oder der Bankverbund deutschlandweit?
  • Wussten Sie eigentlich, dass Geld abheben bei privaten Banken und der PSD-Banken auch außerhalb des Automatenverbundes günstiger geworden ist? Fortan darf dieser Service Dienstleistung maximal 1,95 € kosten.


Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Gehen Sie einen direkten Vergleich im Hinblick auf den persönlichen Service ein?

Werfen Sie einen Blick auf die Öffnungszeiten einer favorisierten Hausbank. Liegen diese vornehmlich im Vormittagsbereich, wird es kaum möglich sein, einem Beratungstermin außerhalb der Arbeitszeiten wahrnehmen zu können. Bedenken Sie, dass Sie mit einer Direktbank oder einem Online-Konto den einen oder anderen Euro gutmachen, jedoch auf die Filiale vor Ort verzichten müssen. Alternativ dazu haben Sie die Chance, einen Servicemitarbeiter per Telefon oder E-Mail zu erreichen. Entscheiden Sie selbst, wo Ihr Hauptaugenmerk liegt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzFNcmVHY2RuZ1ZJIiB3aWR0aD0iNjIwIiBoZWlnaHQ9IjM1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Das sind die führenden Girokonten

Gerade die TÜV-Zertifikate und die Testergebnisse anerkannter Portale, wie zum Beispiel Stiftung Warentest und Focus Money, geben einen ersten Fingerzeig auf ein wirklich günstiges und kundenfreundliches Girokonto. Bei dem Vergleichsportal von Check24 rangieren derzeit die Girokonten von der Consorsbank und .comdirect ganz oben auf der Liste der Top Girokonten. Ein Grund dafür ist der Verzicht auf jegliche Form von Kontogebühren, eine kostenlose Kreditkarte sowie eine kostenlose EC-Karte. Dies hat zu besonders hohen Testerbewertungen geführt.

Gutschriften und Extras der Gratiskonten nutzen

Darüber hinaus erfolgt vonseiten der Consorsbank eine zusätzliche Gutschrift von zehn Cent für jede einzelne Kartenzahlung. Von .comdirect erhalten Sie Ihr Bargeld an über 9000 Cash Group Automaten deutschlandweit, ohne dafür Kontoführungsgebühren zu zahlen. Im direkten Vergleich konnte auch das Top Girokonto der Wüstenrot überzeugen, da dieses Institut ebenfalls auf Kontogebühren verzichtet und insgesamt 2900 CashPool Automaten in Deutschland stellt. Auch Kreditkarte und Girokonto EC-Karte erhalten Sie gebührenfrei.

Folgende Banken bieten ebenfalls einen gebührenfreien Service in Verbindung mit Girokonten und verzichten auf die Kontoführungsgebühren:

  1. das giroLoyal der Netbank,
  2. DKB Cash der Deutsche Kreditbank AG,
  3. DAB Girokonto der DAB Bank,
  4. Cargo Bank und sein Online-Konto,
  5. das Top Girokonto der norisbank.

Links zur weiterführenden Information

https://finanzen.check24.de/rechner/girokonto/result.html?accountMaintenceFeeWithCashReceipt=0&ecCardCost=0&creditCardCost=0&b2bid=50&cpid=checkbank
https://www.test.de/thema/girokonten/

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / imilian
Bild in der Artikelmitte: © panthermedia.net / imilian

Kommentar hinterlassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück